Bau-News vom 27.11.2020

Auch wenn um uns alles stillzustehen scheint, gehen die Bauarbeiten in und an der Friederiken Therme weiter.
Im Therapiebereich wurde der alte Aufzug und die Treppe abgerissen sowie bereits einige Trockenbauwände für die neuen Therapieräume eingezogen. Zusätzlich wird mit der Anhebung des Daches eine größere Fläche für die MTT geschaffen.
Im Saunabereich haben die Bagger das Kommando übernommen, hier werden Vorbereitungen für das Saunadorf im Außenbereich getroffen. Weiterhin wird momentan der komplette Saunainnenbereich entkernt um diesen später neu zu gestalten. Für das neue energieoptimierte Außenbecken im Badbereich wurden bereits die Gründungsarbeiten abgeschlossen und das Fundament gegossen. Mit der Fertigstellung der Duschen in den Umkleiden Bad wurde ein Teilprojekt in den letzten Wochen bereits abgeschlossen.

Aufgrund der neuen Corona-Einschränkungen ist der reguläre Badebetrieb nicht möglich. Der Therapiebereich im Bademeisterhaus bleibt weiterhin geöffnet. Gutscheine können über die Touristinformation oder dem Online-Shop erworben werden.