Sehr geehrte Gäste,

mit dem Kabinettbeschluss vom 23.11.2021 und der aktuellen Thüringer Verordnung bzw. der Verordnung des Unstrut Hainich Kreises bezüglich der Nutzung von Bereichen des öffentlichen Lebens ist die Friederiken Therme vom 25.11.2021 bis 21.12.2021 geschlossen.

Die Ausnahme betrifft hier den Schul-, Reha- und Präventionssport.

Der Bereich für körpernahe Dienstleistungen – im Bademeisterhaus (Zugang Feldstraße) – bleibt weiterhin, unter den vorgegebenen Maßnahmen, geöffnet.

Anwendungsart Zugangsregel Zusatzmaßnahmen
Wellnessanwendung 2G

(nur geimpfte und genesene Personen)

 

– Maske (OP-Maske/ FFP-Maske), wenn es die Behandlung zulässt

 

– Kontaktnachverfolgung

 

– Einhaltung unseres Infektionsschutzkonzeptes

 

– nur mit vorheriger telefonischer Terminabsprache

 Therapieanwendungen OHNE Rezept (Selbstzahler) 2G

(nur geimpfte und genesene Personen)

– Maske (OP-Maske/ FFP-Maske), wenn es die Behandlung zulässt

 

– Kontaktnachverfolgung

 

– Einhaltung unseres Infektionsschutzkonzeptes

 

– nur mit vorheriger telefonischer Terminabsprache

Medizinisch, notwendige Therapieanwendungen MIT Rezept 3G

(geimpfte, genesene und tagesaktuell getestete Personen)

 

Als Getestet zählen tagesaktuelle 24- Stunden Bescheinigungen als Ergebnis eines Schnelltests oder die Bescheinigung eines 48-Stunden gültigen PCR -Tests.

Die Bescheinigungen sind vorzulegen

 

– Maske (OP-Maske/ FFP-Maske), wenn es die Behandlung zulässt

 

– Kontaktnachverfolgung

 

– Einhaltung unseres Infektionsschutzkonzeptes

 

– nur mit vorheriger telefonischer Terminabsprache

Der Therapie- und Wellnessbereich ist im Bademeisterhaus ist von Montag bis Freitag von 7:30 Uhr – 18:00 Uhr geöffnet.

Termine erhalten Sie unter info@friederikentherme.de oder 03603 397642 bzw. 03603 1213935.

Gutscheine/Geldwertkarten der Friederiken Therme können aktuell im Bademeisterhaus erworben werden.

Hinweis: Zur Zeit können bei uns leider keine Bademäntel und Handtücher ausgeliehen werden.

WILLKOMMEN IN DER FRIEDERIKEN THERME

Die Friederiken Therme ist ein Ort heilender Quellen und pflegender Hände. Vertrauen Sie auf die Wirkungsweise der natürlichen Heilmittel Schwefel-, Sole- und Trinkheilwasser. Erholung und Entspannung finden Sie mit dem Angebot der Therme: umfangreiche Physiotherapie, eine ansprechende Auswahl an Wellnessangeboten und eine großzügige Bade- und Saunalandschaft. Patienten mit rheumatischen Beschwerden, Arthrose, Hautkrankheiten und Erkrankungen des Bewegungsapparates verspüren hier Linderung.

Als staatlich anerkanntes Heilbad schaut Bad Langensalza auf eine über 200-jährige Kurorttradition zurück. Die Friederiken Therme öffnete 1999 ihre Türen und ist das Herzstück der Kur- und Wellnessangebote in Bad Langensalza.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!